Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Futtertasche als Nasentarget

Pferdenase in der Futtertasche – Go!

Doppelrolle für die Futtertasche

Die Ohren gehör(t)en zu DCs langer Liste an Tabuzonen. Solange ich die Maus kenne, stuft sie Menschenhände als „hochgradig gefährlich“ ein. Daher arbeiten wir, wann immer es sinnvoll erscheint, mit Kooperationssignalen.

Die können alle möglichen Formen annehmen, je nach Aufgabe. Häufig nutzen wir Nasentargets dazu.

So auch beim Öhrchen pulen. Um die Hände frei zu haben, testeten wir heute eine Kombination aus Futtertasche als Nasentarget, Zungenclick und – wegen der bereits anderwärtig beschäftigten Hände – einer leicht verzögerten Fütterung.

Wie gegen Ende der Sequenz zu erkennen ist, waren die Trainingsschritte zu groß, DCs Mitarbeit wird zögerlicher. Gerade im Medical Training können die Schritte gar nicht klein genug sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.