Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Silvesterchallenge

Pony-Kracher Teil 7

Konservenfeuerwerk

Geräusch Nr. 7 ist Feuerwerk aus der Konserve. Der Tag birgt eine Extra-Challenge: das Wetter zeigt sich ausgesprochen norddeutsch mit kräftigen Regenschauern und heftigen Windböen, soll sagen, dem Pony quellen die Schreckhormone eh schon aus den Ohren heraus.

Als weise Trainerin drehe ich den Lautstärkeregler herunter und beginne mit einem Volumen, das ich gerade eben noch hören kann über dem sturmgesteuerten Gepolter außerhalb des Unterstands. So sind wir auf der berühmten sicheren Seite. Ist meine feste Überzeugung.

Doch dann kommt das Pony ins Spiel und demonstriert eindrucksvoll, dass Pferde sehr viel bessere Ohren haben als Menschen. Bei DC herrscht Alarmstufe Rot.

Innerlich den Kopf schüttelnd, wie weit ich mit meiner ursprünglichen Einschätzung daneben lag, regele ich das Volumen runter. Und weiter runter. Und noch weiter runter, bis das entzückende Ponymädchen wieder bei mir ist. Ich selbst höre bei der geringen Lautstärke – nichts. Rein gar nichts. Doch an DCs Mimik, ihren Ohren, ihrer Körperspannung und -haltung lässt sich mühelos ablesen, dass sie aus ihrer persönlichen Sicht noch immer GANZ VIEL hört, es nun aber aushalten kann.

Von dort schrauben wir uns Runde um Runde wieder hoch, bis die Schallkombi aus Handy und Aktivbox an ihre Grenzen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.