Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Skorri lernt Hüfttarget

Körpertarget

Trainingswissen kompakt
< Alle Themen
Drucken

Körpertarget

Schultertarget
Beispiel für ein Körpertarget: das Schultertarget zum Verschieben der Vorderhand

Als Körpertarget bezeichnet man die gezielte Bewegung eines Pferdes mit einem definierten Körperteil hin zu einem festgelegten Punkt wie beispielsweise der Trainerhand oder einem Targetstab.

Zu den gängigen Körpertargets zählen:

  • Wangentarget
  • Nasentarget
  • Schultertarget
  • Hüfttarget
  • Schweifrübentarget

Seltener werden auch trainiert:

  • Huftarget
  • Widerristtarget
  • Rückentarget
  • ISG-Target
  • Karpalgelenktarget
  • Knietarget
  • Ohrentarget
  • Stirntarget
Schlagwörter:
Zurück Freies Formen
Weiter Lerngesetze