Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Markertraining – dein Trainings-Plus für Pferd und Mensch
Geschick bei Aufstiegsvarianten der Zweibeinwippe

Zweibeinwippen-Challenge

„Die lütte Wippe ist ja nicht so hoch. Was soll da schon dran sein?! Isi-pisi-wippin‘-Dísi.“

Könnte man denken, bis man anfängt, Bodenwellen in optisch unspektakulärem Untergrund und deren Auswirkungen zu entdecken.

So kann man sich kleine und kleinste Bodenbobbel bei der Platzierung der Wippe zunutze machen, um verschiedenste Fähigkeiten mit der Zweibeinwippe zu schulen. Zum Beispiel die Übung „Heck hoch“. Da wird schon das Raufklettern aufs Gerät eine Tüftelei, in die das Pony einiges an Hirnschmalz und körperlicher Feinarbeit investiert.